FAQ

Was soll ich mitnehmen zum Fotoshooting?

Wenn dein Hund gerne spielt kannst du sein Lieblingsspielzeug mitnehmen. Im Spiel entstehen oft besonders lebendige Bilder. Ist dein Hund eher der Feinschmecker, dann kannst du Leckerlis mitnehmen.

Muss mein Hund Kommandos wie „Sitz“ oder „Platz“ ausführen können?

Das Wichtigste um authentische Bilder herzustellen, ist, dass sich der Hund wohl fühlt. Ich nehme mir viel Zeit für ein Shooting und mache viele Bilder, auf denen der Hund einfach „Hund sein darf“. Somit sind Kommandos nicht zwingend notwendig. Falls dein Hund jedoch Kommandos wie „sitz“, „warten“ oder „gib Pfote“ beherrscht, teile es bitte vor dem Shooting mit, so dass diese, falls gewünscht, ins Shooting eingebaut werden können. Oder falls du bestimmte Vorstellungen von den Bildern die entstehen sollen hast, kannst du diese auch vorab gerne bekannt geben.

Darf ich auch mit aufs Foto? Darf mein Kind mit aufs Foto? Kostet das dann mehr?

Ja, ich fotografiere sowohl Hunde als auch ihre Besitzer bzw. Begleiter. Es entstehen keine Mehrkosten.

Scroll to Top